Geschrieben in Allgemein
Artikel Details 0 Kommentare
14 Feb 2012

„Berater für die Energiewirtschaft“ bekommen eine neue Webseite

Geschrieben von Christian Hasewinkel

Im Januar des vergangenen Jahres konnten wir unser Team um ein wichtiges Puzzlestück erweitern. Mit der Übernahme der triplex GmbH haben wir unser Know-how im Bereich Design und Konzeption von Corporate Websites erheblich ausgeweitet. Seitdem sind wir nicht nur in der Lage, die Investor-Relations-Abteilungen unserer Kunden optimal mit innovativen Online Investor Relations Lösungen zu versorgen, sondern können alle Bereiche der Unternehmenskommunikation unterstützen.

Momentan arbeiten wir eifrig an einigen neuen Corporate Websites und freuen uns sehr, dass wir Anfang Februar das erste Neuprojekt abschließen konnten.

Der Unternehmensauftritt der cronos Unternehmensberatung GmbH erscheint in einem neuen Design. Der konzeptionelle Fokus wurde dabei auf die Ausrichtung der Unternehmensgruppe als „Berater für die Energiewirtschaft“ gelegt.

 Ausgangslage

Seit 1991 liegt der Schwerpunkt von cronos in der Beratung von Unternehmen aus der Versorgungsbranche. Das Unternehmen ist eines der TOP-Beratungshäuser für die Energiewirtschaft. Diese klare Branchenausrichtung, die Vielzahl von Referenzprojekten und die aktuellen Beratungsthemen und Lösungen wurden bislang nur unzureichend über die Webpräsenz kommuniziert. Darüber hinaus war das Design nicht mehr zeitgemäß.

Eine weitere Herausforderung stellte die Vielzahl an Tochtergesellschaften dar. Diese sollten individuell präsentiert werden, bei gleichzeitiger Wahrung der Identität der Unternehmensgruppe als Gesamtheit.

Lösung

Die Ausrichtung auf Beratungsthemen rund um die Energiewirtschaft und die dazugehörigen Kundenreferenzen soll den Mittelpunkt der Online-Kommunikation bilden. Diese Vorgabe haben wir im Vorfeld gemeinsam mit cronos herausgearbeitet.

Um die Beratungskompetenz deutlich zu machen, haben wir uns für eine prominente Darstellung der Führungskräfte des Unternehmens auf der Startseite entschieden. So bekommt das Unternehmen im Internet ein Gesicht – es entsteht ein Wiedererkennungswert.

Die Darstellung der handelnden Personen in Verbindung mit der dezenten grafischen Integration der Logos der Tochtergesellschaften erfüllt die Anforderung, die Gruppe als Ganzes darzustellen ohne die Identität der Tochtergesellschaften aufzugeben.

Die besondere technische Herausforderung lag in der Entwicklung einer intuitiven und verknüpften Nutzerführung. Für den Bereich „Referenzen“ der Webseite wurde ein neues Modul im Content Management System „wingx“ entwickelt. Der Nutzer wird sowohl über das Themengebiet bzw. die Problemstellung der Kunden als auch über die jeweiligen Referenzen für die Beratungsfelder zu den richtigen Kontaktpersonen innerhalb der cronos-Unternehmensgruppe geführt.

Darüber hinaus liefert „wingx“ die Inhalte für die eigens entwickelte Oberfläche der Webseite für mobile Endgeräte. „wingx“ wird von uns seit vielen Jahren erfolgreich bei mittelständischen Unternehmen eingesetzt.

 

 

User Kommentare

Kommentare als RSS abonnieren